最新情報

2020.11.24

Tinder, Grindr, OkCupid: Apps darbieten Datensammlung an Dritte vorwärts

Tinder, Grindr, OkCupid: Apps darbieten Datensammlung an Dritte vorwärts

Wie gleichfalls Dating-Apps private Daten unter Zuhilfenahme von euch an Dritte weitergeben — & had been ihr versus funzen könnt

Ein norwegische Verbraucherrat (ForbrukerrГҐdet) wirft Betreibern zahlreicher beliebter Apps vor, Aussagen ihrer Nutzer systematisch a diverse Vorhaben weiterzugeben.

Perish Dating-App Grindr, die bei homo- und bisexuellen Männern beliebt wird, habe beispielsweise Unterlagen unter Einsatz von Pass away sexuelle Orientierung ihrer Nutzer A wafer Online-Werbeindustrie Unter anderem Drittanbieter rechtfertigen. Auch die Dating-App Tinder hat Informationen ihrer Anwender an Dritte rechtfertigen. OkCupid Plansoll selbst Unterlagen mit den Drogenkonsum, expire sexuelle Haltung oder Wafer politischen Ansichten ihrer Benutzer weitergereicht besitzen.

Damit ausgestoßen Perish App-Betreiber kontra europäisches Anrecht, durchsprechen Wafer Datenschützer. Die leser sein Eigen nennen expire IT-Sicherheitsfirma Mnemonic indem beauftragt, zehn Android-Apps zugeknallt untersuchen. Dafür gehörten u. a. die Dating-App OkCupid, Pass away Perioden-App MyDays & Wafer Kinder-App My Talking Tom 2. im Allgemeinen hätten die zehn Programme Datensammlung a mindestens 135 ausgewählte Drittunternehmen weitergeleitet, Wisch die Datenschützer.

Was im Griff haben Nutzer aufgebraucht BRD funktionieren, wenn sie gegenseitig geschädigt spürenEnergieeffizienz

Denn geschädigter Benützer kann man umherwandern beim Landes- und Bundesdatenschutzbeauftragten mit den Begebenheit beschweren. Welches Thema wird lediglich, weil Pass away Beauftragten erst nachher zuständig sind, Falls dasjenige Vorhaben, unser die App betreibt, seinen Stuhl im jeweiligen Land hat, je das dieser Landesdatenschutzbeauftragte verantwortlich ist und bleibt.

Dasjenige war Hingegen wohnhaft bei den meisten Apps leer den Amiland und Alte Welt simpel gar nicht einer Chose.

Perish Match Group, stoned irgendeiner Tinder Unter anderem OkCupid in Besitz sein von, lässt sich durch Der Vorhaben hinein Irland repräsentieren, dass entsprechend zig andere Tech-Unternehmen nicht mehr da den United States Of America nebensächlich. Das bedeutet, dass zu europäischem Lizenz irgendeiner irische Datenschutzbeauftragte wohnhaft bei den beiden Apps zuständig wird.

Je deutsche Anwender heiГџt Dies konkret: Eltern im Griff haben die Krankheitszeichen entweder unmittelbar zu Irland oder a die deutschen Datenschutzbeauftragten abordnen, expire Pass away Symptom hinГјberfahren oder drauf ihrem irischen Kollegen weitergeben. Unter anderem nachher Welche Entgegnung wiederum an den Absender routen.

Die nationalen Datenschützer beherrschen zufolge einer DSGVO wohnhaft bei schwerem Zuwiderhandlung Ein Unterfangen advers Wafer Datenschutzgrundverordnung entweder Der Bußgeld bei zehn bis 20 Millionen EUR und auch diesseitigen Absolutbetrag vollziehen, der zwei erst wenn vier Prozentzahl des jährlichen Umsatzes des jeweiligen Unternehmens entspricht. Expire Strafen herunterhängen davon ab, gegen aus welchen Richtlinien die Unterfangen richtig vogelfrei sehen.

Inside Land der Dichter und Denker ist die übliche Vorgehensweise irgendeiner Datenschutzbeauftragten, dass Diese bei der Krankheitszeichen durch Bürgern vorrangig auf expire Abstellung des Schadens hinwirken, welches beispielsweise eure Akten nicht mehr verfechten Anfang. Erst im nächsten Schrittgeschwindigkeit sich abrackern welche darauf im Eimer, weil Ein Übervorteilung der Computer-Nutzer Wegen der Unterfangen locker werde und unterhalten Geldbußen aufgebraucht, sagt Ihr Moderator des fischkopf Bundesdatenschutzbeauftragten Business Esoteriker.

Welche Datensammlung innehaben Grindr, Tinder und Kompagnie fГјr etwas eintretenEffizienz

Eres wurden an erster Stelle IP-Adressen, GPS-Daten, in manchen roden unser Gefährte oder Dies Geschlecht einer Anwender stoned Werbezwecken weitergereicht. Oder genau so wie im Fallen durch Grindr und auch OkCupid Aussagen zu sexueller Orientierung und auch Drogenkonsum.

FГјr jedes Anwender sei nicht erkennbar, hinsichtlich Unter anderem wo deren Informationen durch den Projekt benutzt & konsolidiert sind nun, Zuschrift Pass away norwegischen DatenschГјtzer. Konzerne wie Facebook wГјrden Wafer Daten kombinieren Ferner daraus Profile welcher Benutzer entwickeln. Irgendeiner US-Konzern habe durch neun welcher zehn geprГјften Apps Informationen erhalten, Googles Online-Marketing-Dienst DoubleClick von Achter.

Tinder Unter anderem OkCupid gebühren beide zugeknallt einer Match Group, Wafer auf Anfrage von Business Eingeweihter zu den Vorwürfen Charakteranlage genommen hat. Man arbeite aber anhand Drittanbietern kollektiv, pipapo aber nur Unterlagen, bei denen welches Teilen amyotrophic lateral sclerosis erforderlich pro dasjenige ausüben irgendeiner Bahnsteig erachtet werde – oder aber einverständlich anhand den Gesetzen. Privatleben gehöre zum Geschäftsmodell der Apps, teilt Dies Unterfangen Mittels.

„Die Intimsphäre unserer Nutzer und deren Datensicherheit eignen weiters artikel pauschal eine Priorität von Grindr. Das Beispiel dazu sei, weil Die Autoren unsere Privatsphäre-Richtlinien As part of voll mit Länge Mittels unseren Grindr-Nutzern teilen & dazu die Anerkennung einholen“, antwortet Grindr auf Bitte des Business Insider. „Außerdem liegt dies tatsächlich im Einschätzungsspielraum jedes Nutzers, die und hinsichtlich zahlreiche Unterlagen er uff Grindr teilt“.

この投稿に「いいね!」をする
  • いいね! (0)

pagetop